25.11.2016 Besichtigung Landeswasserversorgung

Die Landeswasserversorgung BW versorgt ca. 3 Mio. Menschen mit reinem Trinkwasser. Die Quellen sind in der Nähe von Ulm, dem „Donauried“. Auch Wasser aus der Donau wird entnommen, gereinigt beigemischt und über ein großes Leitungsnetz (775 km) von Langenau aus, über viele Pumpstationen u.a. bis zum Hochbehälter auf den Schönbühl geleitet.

In riesigen Becken wird das Wasser zwischengelagert und je nach Bedarf abgegeben. Vom Schönbühl aus wird das gesamte Remstal bis Stuttgart Mitte mit Trinkwasser versorgt. Der hohe Wasserdruck wird zudem zur Stromerzeugung genutzt. Dieser Strom wird für die eigenen Pumpen verwendet. Die Landeswasserversorgung kann auf eine 100 jährige Geschichte zurückblicken. Ein abschließender Film hat uns die Geschichte der Wasserversorgung interessant aufgezeigt. Wenn wir heute unseren Wasserhahn aufdrehen werden wir an dieses Erlebnis zurückdenken.

  • LW_1LW_1
  • LW_2LW_2
  • LW_3LW_3
  • LW_4LW_4
  • LW_5LW_5
  • LW_6LW_6


Drucken   E-Mail